Akademie Vogelsang 2018-06-29T10:12:52+00:00

Experiment Akademie Vogelsang

Landschaft im Wandel! Es geht um die großen Zukunftsfragen: Wie wollen wir Klimawandel, Ressourcenverbrauch und den Umgang mit unserer Umwelt und den Energien künftig gestalten? Wertorientierung gibt die Akademie der Nachhaltigkeit auf Haus Vogelsang, indem sie den Wissenstransfer und Dialoge zu betreffenden Themenfeldern fördert. Mit Seminaren, Qualifizierungen und Vorträgen leistet sie einen großen Beitrag zur Nachhaltigkeits- und Biodiversitätsstrategie des Landes NRW.

Zielgruppen sind Unternehmer, Entscheider und Meinungsbildner, deren Verantwortungsbewusstsein durch ihren Aufenthalt und die Vermittlung von Best Practice-Beispielen geschärft wird. Die Akademie führt Menschen an die Natur heran, informiert sie und weckt ihr Interesse an einer intakten Umwelt – dies alles in entspannender und erholsamer Umgebung.

Die Akademie Vogelsang ist Teil einer Landschaft der Zukunft, weil sie …

  • Ankerpunkt für eine erfahrungsbasierte Art des Forschens ist.

  • mit Übernachtungsmöglichkeiten eine neue Basisinfrastruktur bietet.

  • ein Schatz an der Lippe und Orientierungspunkt in der Landschaft ist.

  • hilft zu zeigen, was Ökosysteme leisten.

  • eng mit Partner und Kommunen vernetzt ist.

  • zielgruppenübergreifend ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung stellt.

Haus Vogelsang
Lippe

Raum für Zukunft
Landschaft als Lebensraum

Akademie für Nachhaltigkeit
Vernetzung 2Stromland

Projekt 2STROMLAND

Das 8000 ha große 2Stromland liegt zwischen Lippe und Stever, zwischen Olfen und Haltern am See, zwischen dem Ruhrgebiet und dem Münsterland. Die Flüsse Lippe und Stever mit ihren Auen prägen das Landschaftsbild.

Kontakt

Projektmanagement:
Landschaftsagentur Plus GmbH
Britta Biermann
Telefon: +49(0)2363-3905-215
E-Mail: kontakt@2stromland.de